Coronavirus

Nachdem die Kombiligen schon im letzten Jahr bedingt durch die Corona-Pandemie ausgefallen waren, erfolgte nun auch die Absage der Saison 2021. Alle Hoffnungen auf einen wettkampfmäßigen Turnierbetrieb sind zunichte gemacht. Die auf unbestimmte Zeit geltende Coronaschutzverordnung gestattet keinen Amateursport. Daher hat der Sportausschuss des NBV entschieden, den Spielbetrieb komplett abzusagen

Der NBV-Sportwart Burkhard Waptis hat aufgrund der weiterhin geltenden Pandemiebeschränkungen bekannt gegeben, dass der erste Spieltag im NBV Kombiliga-Spielbetrieb vom 28.03.2021 auf den Nachholspieltag am 12.09.2021 verlegt wird.

Am 4. August fand der letzte Spieltag der NBV-Kombiligen statt. Die Wanner Mannschaften konnten ihre Zielsetzungen erreichen.

Am Sonntag, 26.05.2019, waren  4 Mannschaften des MGC RW Wanne-Eickel im Einsatz. Die „Erste“ trat in Velbert-Langenberg auf der Miniaturgolfanlage des BGV Bergisch Land an.

Am Sonntag, 12.05.2019, trug die 4. Mannschaft des MGC RW Wanne-Eickel ihr Meisterschaftsspiel auf der Minigolfanlage, System Beton, im Leistungsstützpunkt Wanne-Eickel aus. Als Heimverein ging man mit der Erwartung in den Wettkampf am Ende des Spieltages als Sieger den Platz zu verlassen.

Der Gastgeber des 3. Spieltags der Kreisliga 7, am Sonntag 05.05.2019, war die MGU Neviges-Odenthal. Morgens beim Einspielen hatte man den Eindruck, dass der Winter zurückgekommen wäre. Bei 2°C  Außentemperatur konnte man sich nicht vorstellen, dass eigentlich schon der 05. Mai ist.