Die Schlacht ist geschlagen! Im DMV-Stützpunkt Wanne-Eickel fanden am Freitag, 13.08.2021 und Samstag, 14.08.2021 die Wettkämpfe der schweizerischen, österreichischen, niederländischen und deutschen Seniorennationalmannschaften statt.

Im Rahmen dieses Turniers gab es zwei weitere erwähnenswerte Ereignisse, zum einen den Besuch des Bezirksbürgermeisters Adi Plickert unz zum anderen den #prideminigolf-event.

Der Deutsche Minigolfsport Verband (DMV) führt ab Dienstag, 10. August, bis zum Samstag, 14. August 2021, ein Vier-Nationen-Einladungsturnier im Leistungsstützpunkt Wanne-Eickel durch. Teilnehmer sind neben dem deutschen Seniorennationalkader die Nationalspieler- und Spieleinnen aus der Schweiz, Österreich und den Niederlanden.

Der Wanner "Hexenkessel" wurde, wie immer bei größeren Veranstaltungen, seinem Ruf gerecht. Während der gesamten Lehrgangsdauer, von Donnerstag (17.06.2021) bis zum Sonntag (20.06.2021) herrschte eine kaum erträgliche Hitze auf der Anlage und die Sonne schien fast durchgehend auf die Köpfe der Spieler*innen des Nationalkaders nieder.

Von Donnerstag,17.06.2021 bis zum Sonntag, 20.06.2021, rollen wieder die Mingolfbälle über die Filzbahnen im Leistungsstützpunkt Wanne-Eickel. Zum zweiten Kaderlehrgang der Senioreninnen und Senioren 2021 hat Seniorennationaltrainer Michael Bamberg 22 Aktive aus den einzelnen Landesverbänden zum gemeinsamen Training eingeladen. Stefan Bremicker begleitet als weiterer Betreuer die Trainigseinheiten. DMV–Seniorenreferent Robert Kullick wird ebenfalls vor Ort sein um Gespräche mit den Spielerinnen und Spielern zu führen.

Im Minigolfzentrum Wanne-Eickel trafen sich von Donnerstag, 13.05.2021, bis zum Sonnatg, 16.05.2021, Kaderspielerinnen und Kaderspieler der Senioren und der Allgemeinen Klasse. Geleitet wurde der Lehrgang von Bundestrainer Michael Koziol und Seniorenbundestrainer Michael Bamberg. Als Assistenztrainer bei der Allgemeinen Klasse standen Patrick Bothmann und als Fachtrainer Alexander Junkermann dem Bundestrainer zur Seite. Bei den Senioren übernahmen Willi Hettrich und Stephan Bremiker die Betreuung.

BALL_SCHLAEGER_KREISE_XS

Von Donnerstag (13.05.2021) bis Sonntag (16.05.2021) führt der DMV (Deutscher Minigolfsport Verband) einen weiteren Kaderlehrgang im Leistungsstützpunkt Wanne-Eickel durch. Nach Absprache mit dem Fachbereich Sport der Stadt Herne kann der geplante Lehrgang des Bundeskaders unter Einhaltung der aktuellen Corona-Hygienevorschriften bzw. des Hygienekonzeptes im "FunPark Eickel" stattfinden.

Am Wochenende, 26/27.09 2020, rollten die Mingolfbälle über die Bahnen im Leistungsstützpunkt Wanne-Eickel. Michael Bamberg, Trainer der deutschen Seniorennationalmannschaft, hatte für den ersten Kaderlehrgang im "Coronajahr" 20 Aktive aus den einzelnen Landesverbänden zum Kennenlernen der Filzgolfanlage sowie der Miniaturgolfanlage eingeladen.

Am 26./27.09.2020 findet im DMV-Stützpunkt Wanne-Eickel eine Ausbildungs- bzw. Fortbildungsmaßnahme
"Trainer-C Leistungssport (Modul 4)" statt. Alle Vereine sind angesprochen.

Hier die Ausschreibung  
     

Am Samstag, 06.06.2020, und am Sonntag, 07.06.2020, führte der DMV seinen ersten Kaderlehrgang nach dem "Corona-Lockdown" im Leistungsstützpunkt Wanne-Eickel durch. Hierzu hatte der Stützpunkttrainer Michael Neuland insgesamt 20 Kaderspieler und Kaderspielrinnen eingeladen, jeweils 10 Minigolfer und Minigolferinnen pro angesetztem Lehrgangstag.

Am Samstag, 23.03.2019, öffnet der DMV- Leistungsstützpunkt Wanne-Eickel im „FunPark“ (Heisterkamp) seine Bahnen. Seit Sommer letzten Jahres kann man auf drei verschiedenen Systemen (Beton, Eternit (Miniaturgolf), Filz) den Minigolfsport ausüben.