Die ersten sieben Spieler haben auf Beton die für die Wertung erforderliche Anzahl von 10 Doppelrunden erreicht. Aktuell fürhrt Rudi Ginschel mit einem Schnitt von 62,4 Schlag je Doppelrunde das Feld an. Jürgen Prädel folgt mit 65,3 Schlag je Dopppelrunde. Dritter ist Reinhard Mahn mit 65,6 Schlag. Damit dürfte Rudi durch Jürgen und Reinhard kaum noch von der Spitze zu verdrängen sei. Aber ...

Der Stadtsportbund Herne e.V. und 90 seiner angeschlossenen Sportvereine konnten mit Hilfe des EU-Förderprogramms zur Digitalisierung gemeinnütziger Sportorganisationen einen großen Sprung ins digitale Zeitalter machen. Auch unser Verein konnte mit Mittel des EU Förderprogramms die Digitalisierung weiterführen

In der Nacht von Donnerstag, 06.05.2021, auf Freitag, 07.05.2021, wurde nun das im letzten Jahr neu erbaute Holzhaus an der Minigolfanlage im FunPark Wanne-Eickel durch unbekannte Täter schwer beschädigt. Dies ist ein weiterer derartiger Vorfall nach den Verwüstungen auf der Eternitanlage im Juli 2020.

Am Samstag, 05.09.2020, wurde die runderneuerte Miniaturgolfanlage des MGC Rot-Weiß Wanne-Eickel im DMV-Stützpunkt ihrer Bestimmung übergeben. Zur offiziellen Eröffnung hatten, trotz anfänglichem Regenwetter, ca. 80 Gäste den Weg zum FunPark Eickel gefunden.

Am 19. August 2020 erschien in der WAZ unter dem Titel  "Ein Eldorado für Minigolfer"  ein wunderschöner Bericht über die Anlagen des DMV-Leistungsstützpunkts Wanne-Eickel im FunPark Eickel. 

Wir bedanken uns für den Artikel und empfehlen ihn den Besuchern unserer Website zur Lektüre. 
    

In der Nacht von Donnerstag, 23.07.2020, auf Freitag, 25.07.2020, wurde die neu erbaute Miniaturgolfanlage im DMV-Stützpunkt Wanne-Eickel nun schon zum 5. Mal durch unbekannte Täter verwüstet.

Nach den nun abgeschlossenen Umbauarbeiten und der Neugestaltung der Miniaturgolfanlage im DMV–Stützpunkt Wanne-Eickel steht diese Anlage ab Samstag, 11.07.2020, allen Minigolfern und Minigolferrinnen wieder zur Verfügung.

Viele Wochen und viele Arbeitsstunden nach Beginn der Umgestaltung ist die Miniaturgolfanlage fertiggestellt.

Die ehemalige "Kieswüste" hat durch das Aufmauern von Pflanzbereichen, Verlegung von Rasenflächen, Pflanzung von  Bäumen und durch einen zentralen Aufenthaltsbereich eine enorme Aufwertung erfahren.

Endlich kann es wieder losgehen. Ab sofort sind die Minigolfanlage (Beton) und die Filzgolfanlage im FunPark Eickel wieder wieder für den Publikums- und Trainingsbetrieb geöffnet. Sechs Wochen hatte die Vollsperrung der Anlagen gedauert. Nun kann die Saison 2020 beginnen.

Aufgrund der Beschlüsse der Landesregierung von Nordrhein-Westfalen vom 6. Mai 2020 dürfen unter Beachtung der allgemeinen Hygieneregeln, des Abstandsgebots und der Kontaktbeschränkungen (Größe von Gruppen) bestimmte Sport- und Freizeiteinrichtungen wieder geöffnet werden. In Absprache mit der Stadt Herne machen wir von dieser Regelung unverzüglich Gebrauch.

Die Miniaturgolfanlage (Eternit) bleibt wegen der Baumaßnahme vorerst noch gesperrt.

Für den regionalen, überregionalen und internationalen Turnier- und Wettkampfbetrieb dieses Jahres haben diese Beschlüsse aber keine positiven Auswirkungen mehr. Fast alle Wettbewerbe wurden abgesagt oder auf das kommende Jahr verlegt.

... hat sich im FunPark Eickel ausgebreitet. Wegen der Schließung der Anlagen aufgrund der Kontakt-, Abstands- und Ausgehverbote ist das Gelände komplett menschenleer.

Hier einige Fotos

   

Coronavirus


Zur Begrenzung der Ausbreitung des Coronavrus bleiben sämtliche Sport- und Freizeiteinrichtungen des FunParks Eickel bis auf Weiteres geschlossen.