Minigolfweekend beim Minigolfclub !

Am Wochenende des 08/09. August 2020 findet ein Minigolfwochende auf der Anlage im DMV-Stützpunkt Wanne-Eickel statt. Dieses Event steht unter der Schirmherrschaft des Deutschen Minigolfsport Verbandes. Erleben Sie Minigolf mal anders, alleine, zu zweit oder mit der ganzen Familie!

Weiterlesen ...

Stadtmeisterschaft 2020 - Jedermannturnier

Die diesjährige Stadtmeisterschaft findet am 16. August 2020 ab 09:30 Uhr auf unserer Anlage im FunPark Eickel statt. Gespielt wird nur auf der Betonanlage (Minigolf), nicht jedoch auf der Eternitanlage (Miniaturgolf) und nicht auf der Filzanlage.

Weiterlesen ...

DMV-Stützpunkt Wanne-Eickel richtet Lehrgang aus

Am 26./27.09.2020 findet im DMV-Stützpunkt Wanne-Eickel eine Ausbildungs- bzw. Fortbildungsmaßnahme
"Trainer-C Leistungssport (Modul 4)" statt. Alle Vereine sind angesprochen.

Hier die Ausschreibung  

 

Vandalismus auf der Minigolfanlage !

In der Nacht von Donnerstag, 23.07.2020, auf Freitag, 25.07.2020, wurde die neu erbaute Miniaturgolfanlage im DMV-Stützpunkt Wanne-Eickel nun schon zum 5. Mal durch unbekannte Täter verwüstet.

Weiterlesen ...

Sport im Park – Minigolfer zufrieden

Am Samstag, 18.07.2020, fiand im DMV-Stützpunkt Wanne-Eickel im Rahmen der Aktion "Sport im Park" eine Einführung in das Minigolfspiel statt. Der SSB Herne, in Zusammenarbeit mit dem MGC Wanne-Eickel, hatte dazu eingeladen. Die Teilnahme war kostenlos. 

Weiterlesen ...

Wiedereröffnung der Miniaturgolfanlage

Nach den nun abgeschlossenen Umbauarbeiten und der Neugestaltung der Miniaturgolfanlage im DMV–Stützpunkt Wanne-Eickel steht diese Anlage ab Samstag, 11.07.2020, allen Minigolfern und Minigolferrinnen wieder zur Verfügung.

Viele Wochen und viele Arbeitsstunden nach Beginn der Umgestaltung ist die Miniaturgolfanlage fertiggestellt.

Die ehemalige "Kieswüste" hat durch das Aufmauern von Pflanzbereichen, Verlegung von Rasenflächen, Pflanzung von  Bäumen und durch einen zentralen Aufenthaltsbereich eine enorme Aufwertung erfahren.

Weiterlesen ...

Kaderlehrgang im Leistungsstützpunkt !

Am Samstag, 06.06.2020, und am Sonntag, 07.06.2020, führte der DMV seinen ersten Kaderlehrgang nach dem "Corona-Lockdown" im Leistungsstützpunkt Wanne-Eickel durch. Hierzu hatte der Stützpunkttrainer Michael Neuland insgesamt 20 Kaderspieler und Kaderspielrinnen eingeladen, jeweils 10 Minigolfer und Minigolferinnen pro angesetztem Lehrgangstag.

Weiterlesen ...

Minigolfehrung für "Toni" Hannausek

Tonis Ehrenball

Die gute Seele des MGC Rot-Weiß Wanne-Eickel Anton Hannausek ist schon im letzten Jahr im Rahmen der Feier zum 60-jährigen Bestehen des Minigolfclubs für sein Lebenswerk ausgezeichnet worden. Ihm zu Ehren wurde auch ein Minigolfball kreiert und gefertigt. Die Herstellung nahm leider etwas mehr Zeit in Anspruch und so konnte die Übergabe erst Anfang Mai stattfinden. Über diese Ehrung der besonderen Art freute sich Toni Hannausek und fügte hinzu, dass der Ball bei ihm zu Hause einen besonderen Standplatz erhalten werde.

 
Weiterlesen ...

Anlagen wieder geöffnet !

Endlich kann es wieder losgehen. Ab sofort sind die Minigolfanlage (Beton) und die Filzgolfanlage im FunPark Eickel wieder wieder für den Publikums- und Trainingsbetrieb geöffnet. Sechs Wochen hatte die Vollsperrung der Anlagen gedauert. Nun kann die Saison 2020 beginnen.

Aufgrund der Beschlüsse der Landesregierung von Nordrhein-Westfalen vom 6. Mai 2020 dürfen unter Beachtung der allgemeinen Hygieneregeln, des Abstandsgebots und der Kontaktbeschränkungen (Größe von Gruppen) bestimmte Sport- und Freizeiteinrichtungen wieder geöffnet werden. In Absprache mit der Stadt Herne machen wir von dieser Regelung unverzüglich Gebrauch.

Die Miniaturgolfanlage (Eternit) bleibt wegen der Baumaßnahme vorerst noch gesperrt.

Für den regionalen, überregionalen und internationalen Turnier- und Wettkampfbetrieb dieses Jahres haben diese Beschlüsse aber keine positiven Auswirkungen mehr. Fast alle Wettbewerbe wurden abgesagt oder auf das kommende Jahr verlegt.

Weiterlesen ...

Gähnende Leere ...

... hat sich im FunPark Eickel ausgebreitet. Wegen der Schließung der Anlagen aufgrund der Kontakt-, Abstands- und Ausgehverbote ist das Gelände komplett menschenleer.

Hier einige Fotos ...
      

Einschränkungen wegen Coronavirus auch im FunPark

Coronavirus


Zur Begrenzung der Ausbreitung des Coronavrus bleiben sämtliche Sport- und Freizeiteinrichtungen des FunParks Eickel bis auf Weiteres geschlossen. 

Weiterlesen ...

60 Jahre MGC Rot-Weiß Wanne-Eickel

Der MGC Rot-Weiß Wanne Eickel wurde im Mai 1959 gegründet und feierte im November 2019 sein 60-jähriges Bestehen. Aus diesem Grund luden die Minigolfer am Samstag, 23.11.2019, ins „Veranstaltungszentrum Gysenberg“ ein, um dieses Ereignis gebührend zu feiern. Gut 100 Gäste kamen zur „Geburtstagsfeier“, die erst nach Mitternacht ihr Ende fand.

Dieser Abend wurde von unserem Mitglied Marco Kühin zahlreichen Bildern festgehalten.  

 
Weiterlesen ...

Die diesjährige Stadtmeisterschaft findet am 01. September 2019 ab 09:30 Uhr auf unserer Anlage im FunPark Eickel statt. Gespielt wird nur auf der Betonanlage (Minigolf), nicht jedoch auf der Eternitanlage (Miniaturgolf) und nicht auf der Filzanlage.

Auch Hobby- und Freizeitspieler sind herzlich zum Mitmachen eingeladen, denn für Teilnehmer, die keinem Minigolfverein angehören, gibt es eine separate Publikumswertung (Jedermannturnier). Dabei sind auch einige kleine Preise, zum Beispiel Turnierbälle, zu gewinnen.
Anmeldungen sind während der Öffnungszeiten bei unseren Platzwarten möglich.

Hier die wichtigsten Bestimmungen zur Teilnahme, Durchführung und Wertung des Turniers:

  • Teilnahmeberechtigt sind alle Bürger der Stadt Herne und alle Mitglieder von Herner Sportvereinen, die im Stadtsportbund Herne organisiert sind. 

  • Es wird in den Kategorien Schüler, Schülerinnen (bis 14 Jahre), männliche Jugend, weibliche Jugend (bis 18 Jahre), Damen, Herren, Seniorinnen I, Senioren I, Senioren II und Senioren II gespielt. Bei geringer Teilnehmerzahl können Kategorien zusammengelegt werden.

  • Es werden drei Runden in Startgruppen mit je drei, im Ausnahmefall zwei Personen auf der Betonanlage gespielt. Die Zusammensetzung der Gruppen für die ersten beiden Runden wird ausgelost, wobei aber in jeder Gruppe ein erfahrenes Vereinsmitglied mitspielt. Für die dritte Runde werden die Gruppen nach Kategorien und nach Ergebnis neu zusammengesetzt. Dabei spielen zur Aurechterhaltung der Spannung die besseren nach den weniger guten Teilnehmern.

Also den 01.09.2019 im Kalender vormerken und nicht verpassen!

Zum Herunterladen hier die Regeln/Teilnahmebedingungen sowie das Plakat der Veranstaltung.