Der MGC Mainz ist Pokalsieger 2019! Am Ende eines spannenden Finales stand es zwischen dem haushohen Favoriten aus Mainz und dem MSK Neheim-Hüsten 5 : 5 Unentschieden. 

Zum zweiten Mal in diesem Jahr richtet ein Herner Sportverein ein "Final-Four" aus. Nach dem Herner TC (Baskettball) kommt nun der große Sport zur Minigolfanlage im "FunPark".

Am Sonntag, 14.04.2019, waren alle 4 Mannschaften des MGC Rot-Weiß Wanne-Eickel im Einsatz. Die 1. Mannschaft trug ihr Meisterschaftsspiel in der NBV-Kombi-Bezirksliga in Duisburg-Rheinhausen auf der Anlage des 1. MGC Rheinhausen aus.

Deutsche Meister, Europameister, Weltmeister traten am Sonntag, 14.04.2019, auf der Filzgolfanlage im Leistungsstützpunkt Wanne-Eickel an. Auf der Filzgolfanlage fand der 2. Spieltag der 1. Bundesliga Nord statt. Bei gutem Minigolfwetter kämpften insgesamt 50 Minigolferinnen und Minigolfer um  Punkte und Platzierungen. 

Deutsche Meister, Europameister, Weltmeister werden am Sonntag, 14.04.2019, auf der Filzgolfanlage im Leistungsstützpunkt Wanne-Eickel (FunPark/Heisterkamp 44) an den Start gehen, wenn der 2. Spieltag der Minigolf-Bundesliga Nord startet. 18 Schläge für 18 Bahnen! Was für den Laien unmöglich klingt, wird für die Minigolf-Spitzensportler zur Realität. Im „FunPark“ ist dieses Topresultat zwar auf Grund des Bahnsystems (Filzgolfanlage) nicht zu erwarten, dennoch sind die Bahnrekorde in Gefahr!

Am Wochenende, 6 u. 7. 04.2019, nahmen die Wanner Minigolfer Peter Iffland, Tobias Peschke sowie Lea und Michael Reitemeier an der Westdeutschen Kombi Meisterschaft auf der Anlage in Witten-Herbede teil.

Am kommenden Wochenende, 06 und 07. 04.2019, sind die Minigolfer und Minigolferinnen des MGC Rot-Weiß Wanne-Eickel wieder im Einsatz. An der Westdeutschen Meisterschaft auf der Anlage in Witten-Herbede nehmen Lea und Michael Reitemeier, Peter Iffland und Tobias Peschke teil.

Gespielt wird im Kombimodus. Im System Minigolf (Beton) und Miniaturgolf (Eternit) werden jeweils vier Runden absolviert. Der Start an beiden Tagen erfolgt jeweils um 9 Uhr.

Am Sonntag, 07.04.2019, findet auf der Filzgolfanlage im DMV-Stützpunkt Wanne-Eickel ein Jugendranglistenturnier. Der Anschlag ist um 9 Uhr. Die Filzgolfanlage ist für Publikumsspieler bis zum Ende des Turniers gesperrt, die Minigolfanlage (Beton) ist geöffnet.

Am Sonntag, 31.03.2019, startete um 9 Uhr der erste Spieltag der 2. Bundesliga-Nord auf der Filzgolfanlage im Stützpunkt Wanne-Eickel. Bei trockenem Wetter und Temperaturen von um 10 Grad nahmen insgesamt 37 Spieler den Kampf um Punkte und Platzierung auf.

Am Sonntag, 31.03.2019, startet auf der Filzgolfanlage im Leistungsstützpunkt Wanne-Eickel (FunPark/Heisterkamp 44) der 1. Spieltag der 2.Bundesliga Nord. Die Spielerinnen und Spieler streben nach der perfekten Runde; 18 Schläge für 18 Bahnen! Was für den Laien unmöglich klingt, kann für die antretenden Minigolfer Realität werden. Im „FunPark“ ist dieses Topresultat zwar auf Grund des Bahnsystems (Filzgolfanlage) nicht zu erwarten, dennoch sind die Bahnrekorde in Gefahr!

Für die Minigolfsaison 2019 konnte der MGC Rot-Weiß Wanne-Eickel aufgrund des großen Zuwachses an aktiven Mitglieder 4 Mannschaften zum Meisterschaftsbetrieb melden.