Deutsche Minigolfjugend trifft sich in Kamen

Freitag, 18. März 2016 um 00:00 Uhr
Drucken

Vom 26 - 28.02 2016 traf sich die deutsche Minigolfjugend in der Sportschule Kamen-Kaiserau zum 3. DMJ-Juniorteamseminar. Vom MGC Wanne-Eickel nahm Lea Reitemeier, wie schon an den letzten Seminaren in Duisburg, Darmstadt und Frankfurt, teil.

Themeninhalt des Seminars war die Erörterung der Kooperationsmöglichkeiten zwischen Vereinen, Schulen und Verband mit den Minigolf-Spielvarianten (u.a. für Menschen mit Behinderung) in der Halle, um damit den Sport fit für die Nutzung im schulischen Umfeld zu machen. Dazu wurden zahlreiche theoretische Ansätze erarbeitet und praktische Einheiten durchgeführt. Da noch viele Fragen offen blieben, wurden für diese Jahr noch weiter zwei oder drei Seminare anberaumt. Die erarbeiteten Ansätze wird der MGC Wanne-Eickel versuchen umzusetzen, um dadurch dem Minigolfsport, insbesondere in Herne, mehr Aufmerksamkeit zu verschaffen.

Mit sportlichem Gruß -- M. Reitemeier

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 27. März 2016 um 14:05 Uhr