MGC Rot-Weiß Wanne-Eickel

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Saison 2017 Überregionale Aufstiegsspiele im FunPark

Überregionale Aufstiegsspiele im FunPark

Drucken

Am Wochenende, dem 30.09. und 01.10.2017, finden auf den Anlagen des MGC Rot-Weiß Wanne-Eickel im FunPark Eickel die Aufstiegsspiele zur 1. und 2. Bundesliga der Herren durch. Der erste Spieltag am Samstag war leider völlig verregnet, so dass nur eine Runde gespielt werden konnte. Der Anschlag am Sonntag fand pünktlich um 9 Uhr statt.

Die aktuellen Ergebnisse                              

Teilnehmer zur Ermittlung des Aufsteigers zur 1. Bundesliga Nord sind der 1. MSC Wesel und MGC Dormagen-Brechten II. Der Sieger steigt dann in die 1. Bundesliga Nord auf. Um die zwei Plätze zum Aufstieg in die 2. Bundesliga Nord kämpfen der TSV Salzgitter, der 1. BGC Leipzig und die 1. Mannschaft des Bochumer MC teil.

Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Zuschauer und Minigoflinteressierte sollten sich die Veranstaltung nicht entgehen lassen, denn es wird spannender Sport geboten. Am Samstag ist die Miniaturgolfanlage und am Sonntag die Betonanlage für den Publikumsverkehr geöffnet.

                      

Am nächsten Wochenende, dem 30.09. und 01.10.2017 , führt der MGC Rot-Weiß Wanne-Eickel auf der Minigolfanlage im „FunPark“ die Aufstiegsspiele zur 1. und 2. Bundesliga Herren durch. Am Samstag, den 30. September, findet zunächst auf der Betonanlage der erste Spieltag statt. Am Sonntag, den 1. Oktober, wird dann auf der Eternitanlage der zweite Spieltag durchgeführt. Teilnehmer zur Ermittlung des Aufsteiger zur 1. Bundesliga Nord sind der 1. MSC Wesel und MGC Dormagen -Brechten II. Der Sieger steigt dann in die 1. Bundesliga Nord auf. Am Aufstiegsspiel zur 2. Bundesliga Nord nehmen der TSV Salzgitter, der 1. BGC Leipzig und die 1. Mannschaft des Bochumer MC teil. Hier berechtigen der erste und zweite Platz zum Aufstieg. Der Anschlag erfolgt jeweils um 9 Uhr, für das leibliche Wohl wird gesorgt. Zuschauer und Minigoflinteressierte sollten sich die Veranstaltung nicht entgehen lassen, denn es wird spannender Sport geboten. Am Samstag ist die Miniaturgolfanlage und am Sonntag die Betonanlage für den Publikumsverkehr geöffnet.