MGC Rot-Weiß Wanne-Eickel

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Saison 2017 Westdeutsche Meisterschaften der Abteilung 1

Westdeutsche Meisterschaften der Abteilung 1

Drucken

Am Wochenende des 22./23.07.2017 fanden auf den Bahnengolfanlagen des BGSC Bochum in Bochum-Langendreer und des MSC Wesel die Westdeutschen Meisterschaften für Damen und Herren bzw. bzw. für die Seniorenkategorien statt.

WDM der Damen und Herren in Bochum Langendreer

Die Damenmannschaft vom Minigolfclub Rot-Weiß Wanne-Eickel hat nach sechs Runden vor Uerdingen und Bad Salzuflen gewonnen und ist damit Westdeutscher Mannschaftsmeister 2017! Zum Team gehörten Susanne Niepel, Jacqueline Niepel, Jessica Senke und Lea Reitemeier.

Nach dem ersten Tag und vier gespielten Runden führten noch die Damen des BGC Uerdingen mit 7 Schlag Vorsprung das Feld an. Mit Kampfgeist, guter Moral und bauend auf die Untertsützung der Teambegleiter Christian Hellmann und Nick Eberle konnte am zweiten Tag Schlag um Schlag aufgeholt werden. Am Ende konnte dann der Sieg mit 7 Schlag Vorsprung gefeiert werden.

Auch die Herrenmannschaft des MGC Wanne-Eickel konnte den Titel eines Westdeutschen Meisters erringen. Von Anfang an in Führung liegend, ließen die Spieler Andreas Senke, Arno Schimanski, Nick Eberle, Sascha Faust und Martin Quickels keinen Zweifel aufkommen, wer als Sieger den Platz verlassen würde. Auf dem 2. Platz lag am Ende, mit 36 Schlag mehr auf dem Schlagkonto, die Mannschaft des MSK Neheim-Hüsten.

In der Einzelwertung der Damenklasse erspielte sich die heimische Spielerin Jacqueline Niepel in einem stark besetzten Teilnehmerfeld, bei ihrer ersten Teilnahme einen hervorragenden 9. Platz. Damit qualifizierte sie sich auch gleichzeitig für die an gleicher Stelle statt findenden Deutschen Meisterschaften Ende August diesen Jahres.

Bei den Herren konnte sich als bester Wanner Robert Grobe im oberen Tabellendrittel festsetzen. Am Ende des zweiten Wertungstages konnte er sich über die erkämpfte Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft freuen.

Somit ist der MGC Wanne sowohl bei den Damen als auch bei den Herren bei den Deutschen Meisterschaften vertreten.

Im Bild die siegreiche Damen- und Herrenmannschaft, darunter das gesamte Team.

WDM 2017 Abteilung 1
WDM 2017 Abteilung 1
WDM 2017 Abteilung 1


Die Ereignisse bei den Senioren in Wesel

Für den MGC Wanne startete bei den Seniorinnen Bärbel Senke und in der Klasse der Senioren Jürgen Praedel, Klaus Engels und Peter Iffland.

Bärbel Senke startet in der Klasse Seniorinnen II. Nach dem ersten Wettkampftag nahm sie mit 1 Schlag mehr auf dem Schlagkonto den zweiten Platz hinter der führenden Maria Lödige (Paderborn) ein. Bis zur achten und letzten Spielrunde am zweiten Tag gab es ein „Kopf an Kopf“ - Rennen zwischen den beiden Führenden. Leider klebte der Wannerin in der letzten Runde das Pech am Schläger, sodass sie nicht mit ihrer Kontrahentin mithalten konnte. Letztendlich konnte Bärbel Senke auf die stark aufspielende Marion Nowak (Neheim-Hüsten) ihren 2. Platz mit einem Schlag Vorsprung ins Ziel retten.

In der Klasse der Senioren II traten Klaus Engels und Jürgen Praedel (beide MGC Wanne) an. Beide konnten aber nicht in den Kampf um die ersten drei Plätze eingreifen, können aber mit den erreichten Endplatzierungen im oberen Drittel der Rangliste zufrieden sein.

Als „Einzelkämpfer“ trat der Wanner Minigolfer Peter Iffland in der Klasse Senioren I an. Für ihn war nach der sechsten Spielrunde am zweiten Tag der Wettkampf beendet, da er ausschließlich als Mannschaftsspieler an den Start ging.

Die Seniorenmannschaft des MGC Wanne-Eickel erreichte in der Endabrechnung den 9. Platz. Mannschaftsmeister wurde der VfM Bottrop vor der Mannschaft des Gastgebers Wesel.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 17. August 2017 um 22:55 Uhr