MGC Rot-Weiß Wanne-Eickel

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Saison 2017 Wanner Minigolfer starten bei der Deutschen Meisterschaft 2017 in Murnau

Wanner Minigolfer starten bei der Deutschen Meisterschaft 2017 in Murnau

Drucken

Die Deutschen Seniorenmeisterschaften 2017 sind kaum beendet, da folgt schon das nächste Großereignis. Vom 5. bis 8. Juli messen sich die besten Minigolfspieler/innen  Deutschlands bei der 20. Deutschen Minigolf-Meisterschaft 2017 der allgemeinen Klasse (Damen und Herren) in Murnau am Staffelsee. Ausrichter ist der MGC Murnau am Staffelsee im Landkreis Garmisch-Partenkirchen. Gespielt wird im Kombispielbetrieb auf der Minigolfanlage (Beton) und der Miniaturgolfanlage (Eternit).

Qualifiziert für die Teilnahme haben sich vom MGC Rot-Weiß Wanne-Eickel Lea Reitemeier (Damenklasse) und Michael Reitemeier (Herrenklasse). Für beide ist die Teilnahme an den Meisterschaften ein Höhepunkt, da sie erst seit gut drei Jahren den Minigolfsport beim MGC Wanne-Eickel betreiben. Vor den Wettkampftagen stehen noch die Trainingstage auf der Anlage in Murnau von Samstag den 1 Juli bis Dienstag den 4. Juli 2017 an. Neben den anwesenden Deutschen - , Welt – und Europameistern gilt es für sich das bestmögliche Ergebnis zu erspielen und Erfahrungen zu sammeln“, so die Ausrichtung der beiden heimischen Teilnehmer.

Lea und Michael Reitemeier

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 04. Juli 2017 um 00:05 Uhr