MGC Rot-Weiß Wanne-Eickel

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start DSM 2017 Deutsche Seniorenmeisterschaft im Matchplay entschieden

Deutsche Seniorenmeisterschaft im Matchplay entschieden

Am Samstag, 24.06.2017, dem letzten Tag der Deuschen Seniorenmeisterschaften, konnten alle Spielpaarungen im sogenannten "Matchplay" ohne Unterbrechung gespielt werden. Der Wettergott hatte ein Einsehen mit den Aktiven, schickte zwar dunkle Wolken, etwas Wind und Nieselregen wodurch der Turnierablauf aber nicht gravierend beieintächtigt wurde.

Beim "Matchplay " spielen jeweils zwei Spieler/innen im direkten Vergleich gegeneinander. Gespielt werden 12 Bahnen (6 Bahnen System Beton/6 Bahnen System Miniaturgolf). Jede Bahn wird für den Gewinner mit einem Punkt gutgeschrieben. Bei Punktgleichheit erfolgt ein Stechen um den Sieger zu ermittel.

Von der Vorrunde bis zu den Finalspielen wurde den Zuschauern spannender Minigolfsport mit all seinen Facetten geboten. Die Deutschen Meister in den einzelnen Altersklassen (AK) waren dann am Samstagnachmittag ausgespielt.   

Seniorinnen  AK II     Ingeborg Kobisch (MSC Herscheid)
Seniorinnen  AK I
Alice Kobisch (1. MGC Mainz)
Senioren       AK IIHans-Peter Künzel (1. MGC Ludwigshafen)
Senioren       AK  IMathias Schröder ( MGC Bad Salzuflen)

Ingeborg Kobisch gelang damit als älteste Spielerin des Teilnehmerfeldes mit 81 Jahren der Erfolg und stand somit neben ihrer Tochter Alice Kobisch auf dem Meisterpodest. 

Live-Ergebnisse
Zurück

Die Titelträger im Bild

Seniorinnen I
Senioren I
Seniorinnen II
Impressionen