MGC Rot-Weiß Wanne-Eickel

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start DSM 2017 Deutsche Meister im "Strokeplay" sind ermittelt

Deutsche Meister im "Strokeplay" sind ermittelt

Am späten Freitagnachmittag standen die diesjährigen Deutschen Meister im sogenannten "Strokeplay" (Zählspielwettbewerb) in den Seniorenkategorien fest.

Nach spannenden Finalspielen fiel die erste Endscheidung  in der Klasse Seniorinnen II. Deutsche Meisterin wurde Rosemarie Piechotta (MGC Dortmund-Syburg) mit insgesamt 346 Schlag auf 12 Runden (6 Runden System Beton / 6 Runden System  Eternit). Den 2. Platz errang Ingeborg Kobisch (MSC Herscheid/369 Schlag) vor Brigitte Waßmer (BSV Inzlingen/384 Schlag). Besonders hervorzuheben ist die Tatsache, dass Ingeborg Kobisch mit 81 Jahren die älteste Teilnehmerin aller an der Meisterschaft teilnehmenden Spieler/innen ist.

Bei den Senioren II erspielte sich Karl-Heinz Pindor (BGV Backumer Tal Herten/301 Schlag) den Titel des Deutschen Meisters. Robert Kullick (Tempelhover MV Berlin/304 Schlag) kam auf den zweiten Platz vor Hans-Dirk Czerwek (MSC Bensheim-Auerbach/308 Schlag).

Alice Kobisch (1. MGC Mainz/299 Schlag) errang den Titel der Deutschen Meisterin Seniorinnen I vor Sabine Hammerschmidt (MGF Hilzingen/307 Schlag). Den dritten Platz belegte Andrea Reinicke (MC "Möve" CuxhavenSahlenburg/310 Schlag).

Nach einer äußerst spannenden Finalrunde in der Klasse Senioren I mussten am Ende Stechen um den dritten Rang wie auch über den Titel des Deutsxhen Meisters entscheiden. Dien dritten Platz errang Michael Müller (MC 62 Lüdenscheid), der Ralf Beltz (MGC Dormagen-Brechten) auf den vierten Platz verwies. Im Stechen um den Titel des Deutschen Meisters standen sich die Vereinskollegen des 1. MGC Mainz Markus Janßen und Roman Kobisch gegenüber. Roman Kobisch konnte nicht an den Erfolg seiner Frau Alice Kobisch anknüpfen. Markus Janßen darf sich letztendlich mit dem Titel des "Deutschen Meister" schmücken.

Live-Ergebnisse
Zurück

Die Titelträger im Bild

Seniorinnen II
Senioren II
Seniorinnen I
Senioren I