MGC Rot-Weiß Wanne-Eickel

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Vereinswettbewerbe Trainingpokal 2016

Trainingpokal 2016

Drucken

Die Entscheidung im diesjährigen Trainingspokal ist gefallen. Am Sonntag, den 02.10.2016, war die letzte Gelegenheit, noch eine Runde zu spielen und sein Ergebnis zu verbessern. In der Spitze wurden ausgezeichnete Ergebnisse erzielt.

System Beton/Minigolf

Die zwölf besten Runden jedes Spielers kamen in die Wertung. Sieger wurde Ralf Sawartowski, der ein Ergebnis von 317 erzielte. Das entspricht einem Schnitt von 26,417. Den zweten Rang erreichte Jürgen Prädel mit 421 Schlag und einem Schnitt von 26,750. Besonders hervorzuheben ist die Tatsache, das diese beiden Spieler kein Rundenergebnis schlechter als 28 spielten.

Mit großem Abstand und einem Ergebnis von 342 Schlag folgen auf Platz 3 Herbert Otto, auf Platz 4 Robert Grobe (345) und Joachim Garden (352) als Fünfter. Insgesamt kamen 19 Teilnehmer und Teilnehmerinnen in die Wertung.

Kombi-Wertung Beton/Eternit

Am Kombi-Wettbewerb nahmen nur 5 Spieler und Spielerinnen teil. Auch hier setzte sich Ralf Sawartowski mit einem Schnitt von 25,500 durch. Zweiter wurde Joachim Garden mit durchschnittlich 26,667 Schlag.

Hier die  Resultate .

Zuletzt aktualisiert am Montag, 03. Oktober 2016 um 16:25 Uhr