MGC Rot-Weiß Wanne-Eickel

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Hobby und Freizeit Großer Zuspruch beim Breitensporttag - Ein Rückblick

Großer Zuspruch beim Breitensporttag - Ein Rückblick

Drucken

Von Jürgen Schäfer, Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit des MGC Rot-Weiß Wanne-Eickel e.V.

Am ersten Sonntag im Juni haben wir auf unserer Anlage den „Minigolfer des Jahres“ gesucht und gefunden. Etwa 60 Hobbyspieler fanden den Weg in den FunPark Eickel, um eine oder zwei Runden mit professioneller Begleitung zu spielen. Der beste Spieler hat hierbei eine 31er Runde absolviert.

Logo Minigolfer des Jahres

Nochmals meinen recht herzlichen Dank an ALLE HELFER. Unsere Aktion jede Gruppe mit einem Vereinsspieler zu begleiten und den Gästen zudem unser Schlagzeug und Bälle zu überlassen fand sehr großen Anklang. Neben den vielen positiven Reaktionen auf der Anlage will ich aus einer mail zitieren, die uns ein Teilnehmer geschickt hat, der leider nicht mehr an der Siegerehrung teilnehmen konnte:

„…. Für die Einweisung und vor allem tolle Betreuung durch "Peter" im roten mgcwanne - Shirt möchte ich mich an dieser Stelle noch einmal herzlich bedanken. Es hat riesig Spaß gemacht…. „

Über euer Feedback habe ich mich auch gefreut. Aussagen wie :“Gerne im nächsten Jahr wieder“ zeigen mir, wir sind auf dem richtigem Wege. Ich bin ja leider nicht so oft auf dem Platz und kann nicht beurteilen, wie unsere Donnerstagsrunden aussehen. Ich kann mich aber noch an meine Jugend erinnern – lang ist her. Da war am Donnerstag die Minigolfanlage ab 18 Uhr gesperrt und es durften nur Mitglieder spielen. Als Gast wurde man aber sehr gerne begrüßt. Ich habe dabei die ersten Runde mit unseren Toni gespielt. Ich sage nur Herscheider an Bahn13.


Joachim Fröhner mit Flipchart


Was haltet ihr davon, jeweils am ersten Donnerstag im Monat auch einen Breitensporttag aufzusetzen. Hobbyspieler dürfen unter Begleitung von Mitgliedern eine Runde spielen. Wer hätte Lust dazu ?

So nun aber noch ein wenig Manöver-Kritik. Ich würde auch gerne Euer Feedback hören. Denn besser werden können wir bestimmt


Positiv

            • Ich habe die Teilnehmer zu Beginn gefragt, woher sie von diesem Turnier wissen. Antworten waren:  über Plakate (ja Mehrzahl) die sie in der Stadt gesehen haben und von den Sonntagsnachrichten und Wochenblatt.  Leider hat die WAZ trotz zweier mails nichts gesendet. Im Vorfeld der DM 2016 werde ich wohl hier eine schwere Aufgabe haben.

              Die Teilnehmer haben sich aufgrund der persönlichen Betreuung sehr wohl gefühlt. Eine Betreuung wie vom Verband vorgesehen (verteilen der Mitglieder auf der Anlage) sehen ich als nicht optimal. Hier nochmals danke an die „Profis“.


Verbesserungen

  • Da wir doch mehr Teilnehmer hatten als geplant, sind einige Gruppen OHNE Betreuung auf die Runde gegangen. Hier müssen wir für 2016 eine andere Lösung finden.
  • Ich hatte mit Joachim abgestimmt, dass einer von uns die Begrüßung/Verabschiedung unten macht und dann die Gruppe mit einem „Profi“ auf die Runde geht. Aufgrund der Vielzahl von Gruppen, ist da leider ein wenig unkoordiniert gelaufen. Meine Aufgabe für das nächste Turnier
  • Ich glaube wir hätten am Ende des Turniers einige Bälle/Schläger verkaufen können. Da sollten wir für demnächst gerüstet sein
  • Foto/Videos sind leider auch zu kurz gekommen.
  • Wir sollten die Teilnehmer beim nächsten Mal eine Anmeldung ausfüllen lassen (mit e-mail für die Rangliste). Dann können wir diese Teilnehmer auch regelmäßig anschreiben
  • Nur eine Idee aus Eurer Runde : kostenlose dreimonatig  Mitgliedschaft für alle Teilnehmer – die Idee finde ich persönlich sehr gut – so was nennt man anfixen

Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, kann aber jederzeit ergänzt werden.


So sieht das Spielprotokoll eines Siegers aus:

Spielprotokoll des Siegers


Zuletzt aktualisiert am Samstag, 01. Oktober 2016 um 13:07 Uhr